Die Seite wurde gemerkt

Sie können die gemerkten Seiten im Dokumenten-Center abrufen

 
 

Gewinnverwendungsvorschlag

Der Vorstand der ProSiebenSat.1 Media AG beabsichtigt, der Hauptversammlung bei erfolgreichem Vollzug des Verkaufs der nordeuropäischen TV- und Radio-Aktivitäten für das Geschäftsjahr 2012 die Zahlung von 5,65 Euro (Vorjahr: 1,17 Euro) je nennwertloser dividendenberechtigter Vorzugsaktie vorzuschlagen. Auf die auf den Namen lautenden Stammaktien entfällt nach dem Gewinnverwendungsvorschlag eine Dividende von 5,63 Euro (Vorjahr: 1,15 Euro) je Stammaktie. Dies entspricht einer Ausschüttungssumme von rund 1,2 Mrd Euro (Vorjahr: 245,7 Mio Euro).